Der Förderverein

„Eltern machen Schule – machen Sie mit!“

Der Förderverein der Albanischule wurde 1991 gegründet und trägt den offiziellen Namen:

“Freunde und Förderer der Albanischule e.V.”.

Ziel des Vereins ist es, die Zusammenarbeit von Eltern und Schule zu unterstützen sowie Ideen, die den Schulalltag der Kinder und LehrerInnen verbessern könnten, aufzugreifen und mit ideellen und finanziellen Mitteln umzusetzen. Er hat zur Zeit etwa 100 Mitglieder (Eltern, LehrerInnen und sonstige Interessierte) und ist als gemeinnützig anerkannt.

Wie arbeitet der Verein?

In ein bis zwei Mitgliederversammlungen pro Jahr entscheiden die anwesenden Mitglieder über zukünftige Projekte, die durchgeführt werden sollen. Ideen kommen dabei von Mitgliedern, Schülern oder aus dem Kollegium.

Mit unseren finanziellen Mitteln arbeiten wir unbürokratisch und helfen dort, wo es gerade fehlt: so unterstützen wir Schulprojekte, finanzieren Materialien für Aktivitäten, die von Eltern angeboten werden (z. B. Kochzutaten, Bastelmaterial, Kopien...), füllen immer mal wieder die Spielkörbe der Klassen mit Bällen, Springseilen u. ä. auf, ergänzen Spiele für die Regenpausen und und und...

Größere Projekte waren die Einrichtung der Schulküche, Anschaffung von modernen Stühlen in einigen Klassen und der Bau von Spielgeräten (Kletterwand, Nestschaukel) für den Pausenhof. Neuestes Projekt ist der Bau eines Gerätehäuschens mit Solaranlage auf dem Dach.

Ein weiteres großes Projekt war die Neuausstattung der Schulbibliothek. Veraltete Bücher wurden ausgemistet und ausgehend von den Wunschlisten der einzelnen Klassen hat eine Arbeitsgruppe aus Eltern und Lehrerinnen dann neue Lese- und Sachbücher angeschafft. Außerdem wurde das Ausleihsystem mit neuer Software und einem Barcodescanner auf einen modernen Stand gebracht, so dass große und kleine Leseratten wieder spannende Bücher in der Schule ausleihen können.

IDas Geld, das uns zur Verfügung steht, setzt sich aus unseren Mitgliedsbeiträgen, Spenden sowie den Einnahmen aus Schulfesten und anderen Aktivitäten zusammen (z. B. Entwurf und Verkauf der Albani-T-Shirts).

Aber wir helfen nicht nur finanziell sondern unterstützen auch durch aktive Mitarbeit an der Schule. So übernehmen Mitglieder des Fördervereins die Organisation und Ausgabe von Würstchen und Getränken am Wandertag der Schule und füllen beim Fußballturnier und Schwimmfest die leeren Trinkflaschen der Kinder wieder auf. Wir verkaufen Kuchen und Getränke beim Einschulungsfest, organisieren kleine Schulfeste und einen Kinderkleidermarkt oder Vorträge für die Eltern.

Natürlich hat nicht jedes unserer Mitglieder Zeit, um aktiv mitzuarbeiten - und das ist auch gar nicht nötig! Viele helfen einfach durch ihre Beiträge, einige sind drei oder vier Stunden im Jahr aktiv dabei, andere können mehr Zeit aufbringen. Jeder hilft nur dann, wenn es ihm passt!

Wenn Sie Fragen zum Förderverein haben, wenden Sie sich gerne an unsere Vorstandsmitglieder!

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich unserem Verein anschließen würden!

Das Beitrittsformular können Sie in der Albanischule abgeben oder schicken es an:

Thomas Helwig
Calsowstr. 27
37085 Göttingen

Wir freuen uns aber auch über einmalige Spenden! Hier unsere Bankverbindung:

Verein “Freunde und Förderer der Albanischule e.V.”
Sparkasse Göttingen - IBAN: DE18 2605 0001 0050 562461, BIC: NOLADE21GOE

Wir sind Gemeinnützig und können gerne Spendenquittungen ausstellen.

Hier finden Sie unsere Satzung.

 

Im Namen des Vereins grüßen Sie herzlich                                              

Thomas Helwig                                Tessa Düwel
(1.Vorsitzender)                               (2. Vorsitzende)